Datenschutz

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche datenverarbeitende Stelle im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) ist der Deutsche Kaffeeverband e.V., Steinhöft 5-7, D-20459 Hamburg (nachfolgend auch „wir“, oder „uns“).

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten werden von uns nur erfasst, wenn diese Angaben von Ihnen freiwillig gemacht werden.

Nutzung des Facebook- oder Instagram-Accounts des Deutschen Kaffeeverbandes

Gemeinsam Verantwortliche für den Betrieb dieser Facebook-Seite (nachfolgend auch „Fanpage“) oder Instagram-Seite sind im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO):

Facebook Ireland Ltd.

4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland

(nachfolgend „Facebook“)

und

Deutscher Kaffeeverband e.V.

Verwendungszweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung durch den Deutschen Kaffeeverband

Wir erheben Ihre Daten auf dem Facebook- bzw. Instagram-Account, zum Zwecke der Kommunikation bzw. Interaktion mit Ihnen und um Sie über Aktuelles aus der Kaffeewelt zu informieren. Die Datenverarbeitung beruht auf Artikel 6 Abs. 1 f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist die Durchführung der eben genannten Zwecke. Wir werden die Daten so lange speichern, wie es für den Zweck ihrer Verarbeitung erforderlich ist. Ob und wie lange Facebook Backups dieser Nachrichten anfertigt ist uns nicht bekannt und kann nur von Facebook selbst beantwortet werden.

Entsprechend der Facebook- und Instagram-Nutzungsbedingungen, denen jeder Benutzer im Rahmen der Erstellung eines Facebook- oder Instagram-Profils zugestimmt hat, können wir die Abonnenten und Fans unserer Facebook- und Instagram-Accounts identifizieren und deren Profile sowie weitere geteilte Informationen von ihnen einsehen.

Für den Fall, dass Sie die beschriebene Datenverarbeitung durch uns zukünftig nicht mehr wünschen, bitten wir Sie, durch Nutzung der Funktionen „Diese Seite gefällt mir nicht mehr“ und/oder „Diese Seite nicht mehr abonnieren“ die Verbindung Ihres Benutzer-Profils zu unserem Facebook-Account bzw. durch Nutzung der Funktion „Nicht mehr folgen“ die Verbindung mit unserem Instagram-Account aufzuheben.

Kontaktanfrage per E-Mail
Wir erheben Ihre Daten zum Zweck der Durchführung Ihrer Kontaktanfrage. Die Datenverarbeitung beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) oder f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist, Ihre Anfrage zu beantworten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden bei uns so lange gespeichert, wie es für den Zweck ihrer Verarbeitung und zur Erfüllung handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten erforderlich ist. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme jederzeit zu widersprechen.

Newsletter
Wir erheben Ihre Daten zum Zweck der Durchführung der Zusendung des von Ihnen gewünschten Informationsmaterials. Die Datenverarbeitung beruht auf Ihrer Einwilligung gemäß Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nur zum Zwecke der Versendung von Materialien statt. Die Daten werden bei uns solange gespeichert, wie es zur Durchführung der von Ihnen getätigten Bestellung und zur Erfüllung handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten erforderlich ist. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Zusendung von Informationsmaterialien jederzeit zu widersprechen.

Ihre Rechte
Sie sind berechtigt, Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern. Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu. In Hamburg ist dies folgende Behörde:

Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Klosterwall 6, 20095 Hamburg
Telefon: 040 42854-4040, Telefax: 040 42854-4000, E-Mail:
mailbox@datenschutz.hamburg.de

Kontakt Datenschutzbeauftragter beim Deutschen Kaffeeverband
Steinhöft 5-7, 20459 Hamburg
Telefon: 040 3742361-0, Telefax: 040 3742361-11; E-Mail: info@kaffeeverband.de

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles
Der Verein (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten können gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Verein verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Verein behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Kontaktaufnahme
Bei der Kontaktaufnahme mit dem Verein (zum Beispiel per E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Der Verein bemüht sich, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch hat der Verein keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies dem Verein bekannt ist, klärt er die Nutzer darüber auf.

Cookies
Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einen der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen helfen sie, die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Registrierfunktion
Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Die Nutzer können über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich. Dazu gehören Name, ggf. Firma, postalische Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer sowie IP-Adresse und deren Zweck.

Tracking via Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Wir verfolgen damit das Interesse einer bedürfnisorientierten Ausgestaltung unseres Online-Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 lit f) DSGVO. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Einsatz von Facebook Custom Audience
Die Website verwendet die Funktion "Custom Audiences" der Facebook Inc. ("Facebook"). Dadurch können Nutzern der Website im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook oder anderer das Verfahren ebenfalls nutzende Websites interessenbezogene Werbeanzeigen ("Facebook-Ads") dargestellt werden. Wir verfolgen damit das Interesse einer bedürfnisorientierten Ausgestaltung unseres Online-Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 lit f) DSGVO.

Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Facebook auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Facebook erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von Facebook Custom Audiences erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Webseite unseres Internetauftritts aufgerufen haben, oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Facebook registriert sind, kann Facebook den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Facebook registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse und weitere Identifizierungsmerkmale in Erfahrung bringt und speichert.

Wir übermitteln dabei keine (gehashten) E-Mail-Adressen an Facebook und führen auch keinen  wie auch immer gearteten automatischen erweiterten Abgleich durch, bei dem weitere Nutzerdaten übermittelt würden.

Informationen des Drittanbieters: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland. Nutzerbedingungen: https://www.facebook.com/legal/terms/update, Übersicht zum Datenschutz: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation.