Was ist der Tag des Kaffees?

Deutschland liebt Kaffee: Rund 162 Liter Kaffee trinken die Bundesbürger jährlich im Schnitt pro Kopf, und damit deutlich mehr als jedes andere Getränk. Grund genug, dem Kaffee einen Ehrentag zu widmen.

Als Hommage an die aromatischen Bohnen hat der Deutsche Kaffeeverband im Jahr 2006 den „Tag des Kaffees“ ins Leben gerufen. Jedes Jahr sind Kaffeeliebhaber aus ganz Deutschland aufgerufen, sich mit kleinen und großen Aktionen rund um Kaffee zu beteiligen.

Am „Tag des Kaffees" werden durch zahlreiche Aktionen und Events in ganz Deutschland verschiedene Facetten des Kaffees – von Lifestyle bis Tradition, von Genuss bis Geselligkeit – erlebbar. Kaffeeliebhaber und -interessierte können sich informieren und Kaffee auf neue Art zelebrieren und erleben.


Mit seinen bundesweiten Veranstaltungen und Aktionen bietet der „Tag des Kaffees“ eine öffentliche Plattform, um …

  • die Faszination für Kaffee und dessen Vielfalt zu wecken,
  • neue interessante Facetten rund um das Thema „Kaffee“ aufzuzeigen und
  • unterhaltsame und wissenschaftliche Informationen über Kaffee zu vermitteln.

Ob Show-Röstungen, Lesungen oder Kaffeeausstellungen, Verkostungen oder Barista-Kurse, Workshops und „Tage der offenen Tür“- Veranstaltungen mit Führungen bei Röstereien und Lagerhaltern bis hin zu Großveranstaltungen auf öffentlichen Plätzen –  alles ist möglich. Am 05. September 2015 war es wieder soweit: Ganz Deutschland feierte den "Tag des Kaffees".
 

Ein Bild der Schirmherrin / des Schirmherr

Unser Schirmherr 2015

Ein Leben ohne Kaffee? Für mich unvorstellbar. Sky du Mont

Elegant, vielfältig und unverwechselbar– diese Merkmale zeichnen nicht nur Kaffee aus, das Lieblingsgetränk der Deutschen, sondern auch Sky du Mont. Der beliebte Schauspieler, Autor und Sprecher übernahm 2015 die Schirmherrschaft des 10. „Tag des Kaffees“, der am 05. September in ganz Deutschland gefeiert wurde.

Als Gentleman des deutschen und internationalen Films verkörpert Sky du Mont wie kein anderer die Freude am stilvollen Leben mit genussvollen Momenten zwischendurch. Dazu gehören für den Schauspieler auch Kaffeespezialitäten.

Aber wie trinkt der Schirmherr eigentlich seinen Kaffee? „Am liebsten trinke ich meinen Kaffee mit Milch oder mit Sahne. Das kann eine klassische Tasse Kaffee morgens nach dem Aufstehen sein oder ein Cappuccino am Nachmittag. Nur den Espresso nach dem Essen, den mag ich schlicht schwarz“, erzählt Sky du Mont.

 

 

Rückblick

Am 29. September 2006 fand zum ersten Mal der „Tag des Kaffees“ statt, initiiert vom Deutschen Kaffeeverband. Seitdem wird er jedes Jahr im September bundesweit gefeiert. Im Jahr 2013 fand der Ehrentag der braunen Bohne erstmalig am ersten Samstag im September statt – ein Termin, der ab sofort fest in jedem Kalender stehen sollte.

In den vergangenen Jahren hatten verschiedene prominente Kaffeeliebhaber die Schirmherrschaft des „Tag des Kaffees" übernommen: Moderatorin Nina Ruge, Schauspieler Erol Sander, Moderator mit äthiopischer Abstammung und ehemaliger Kaffeetester Yared Dibaba, Eiskunstläuferin und Soap-Star Tanja Szewczenko, TV-Ärztin Dr. Antje-Kathrin Kühnemann, Fußballer Gerald Asamoah, Musiker Roger Cicero, Schauspieler und Kaffeebar-Besitzer Christian Kahrmann sowie Travestiekünstlerin Olivia Jones. 2015 übernahm Schauspieler Sky du Mont die Schirmherrschaft.

Ein paar Impressionen der letzten Jahre von kleinen und großen Aktionen rund um das Thema Kaffee finden Sie in unserer Bildergalerie.